So funktioniert’s! «Microsoft Teams» Einführung in der Praxis

Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
– 18. Juni 2019 –

  • Wollen Sie «Microsoft Teams» und die Möglichkeiten kennenlernen?
  • Sind Sie interessiert, von Erfahrungswerten bei der Einführung von «Microsoft Teams» zu profitieren?
  • Suchen Sie Best Practices und Werkzeuge, um den Rollout zu erleichtern und aus Unternehmenssicht gesteuert anzugehen?
  • Oder haben Sie «Microsoft Teams» bereits eingeführt, aber stossen auf Herausforderungen?

 

Falls Sie eine dieser Fragen mit “Ja” beantwortet haben, waren Sie bei diesem Event genau richtig. Mit Microsoft Teams bekommen Sie Zugang zu zentralen Collaboration-Tools für Unternehmen als Bestandteil Ihrer Office 365 / Microsoft 365 Lizenz.

innobit und Microsoft zeigten Teilnehmern zentrale Themen, häufig auftretende Stolpersteine und mögliche Präventionen bzw. Lösungen auf.

Diese Thematik ist gerade für Business Development Manager, IT-Leiter, Führungskräfte, Teamleader und Communication Manager relevant.

Die Teilnehmer lernten die vielfältigen Chancen von «Microsoft Teams» kennen und nutzen die Gelegenheit, unseren Experten Fragen zu stellen.

Agenda

So funktioniert’s! «Microsoft Teams» Einführung in der Praxis – Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
ab 14.30 UhrEintreffen & Networking
15.00 Uhrinnobit & Microsoft

Welcome & Intro

15.10 UhrNils Eigenbrod, Microsoft

«Microsoft Teams» – Einführung und Demo

15.30 UhrJudith Schütz, OSN

Best Practice: «Microsoft Teams» Rollout & Adoption

15.50 Uhr
PAUSE
16.10 Uhr Patrick Spieler, innobit

Wie steuere ich als Unternehmen «Microsoft Teams»?

Stichworte Templates, Creation, Approval, Lifecycle

16.40 UhrAlle

Jetzt sind Sie dran: Was ich schon immer zu «Microsoft Teams» wissen wollte

ab 17.00 Uhr Wir laden Sie ein: Apero Riche & Networking

Auf diese Referenten konnten Sie sich freuen

Nils Eigenbrod ist Modern Workplace Customer Success Manager bei Microsoft Schweiz. Zuvor war er dort seit 2016 in den Windows und Microsoft 365 Business Groups tätig. Seine Karierre begann 2009 als Berater in der Automotive IT Branche. Nils Eigenbrod hat einen MBA von der IESE Business School in Barcelona.

Patrick Spieler ist als Digital Innovation Lead bei innobit intensiv mit dem Einsatz von neusten Microsoft Cloud Technologien in Kundenprojekten beschäftigt. Dabei liegt ein grosser Fokus seiner Engagements im Bereich Zusammenarbeit (Collaboration), womit die Möglichkeiten von Microsoft Teams sich einer sehr starken Nachfrage erfreuen. Patrick beschreibt dazu wichtige Erfahrung in seiner aktuellen Blog-Serie.

Judith Schütz hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Projekt- und Changemanagement, insbesondere in der Schnittstelle von IT und Organisation. Fokus: Weiterentwicklung und Veränderung von Kommunikations- und Arbeitsweisen sowie Design, Pilotierung und Rollout von Use Cases basierend auf Office 365.

Managing Partner von OSN Open System Network AG (www.osn.ch). Certified PROSCI Practitioner und Certified Service Adoption Specialist.

Details & Anfahrt

Datum: Dienstag, 18.6.2019

Uhrzeit: 14.30 – 17:00 Uhr

Ort: Microsoft Switzerland, Richtistr. 3, 8304 Wallisellen

Mehr zu «Microsoft Teams»