Young Professionals bei der innobit: Viktor

Du hast Leidenschaft für komplexe IT Systeme und blühst bei der Entwicklung von Lösungen mit modernen Techniken voll auf? Unsere Profis erzählen von ihren Erfahrungen bei innobit.

Viktor ist ganz neu bei der innobit als System Engineer tätig. Sein Hauptinteressensgebiet ist alles rund um IT und Technik. Neben der Anstellung bei der innobit spielt er gerne E-Gitarre und reist viel.

1. Was unterscheidet innobit von anderen Unternehmen, was ist speziell bei innobit?

Bei innobit gibt es flache Hierarchien und einen ausgeprägten Startup-Spirit. Man hat als Mitarbeiter das Gefühl, etwas bewirken zu können.

2. Was macht Dir bis jetzt am meisten Spass?

Das Arbeiten mit und Lernen von neuen Ansätzen in der IT. Vor allem in Richtung Cloud.

3. Erzähl uns etwas über Dein Aufgabengebiet in der innobit.

Das Aufgabengebiet ist sehr breit. Z.B. neue Plattformen in Betrieb nehmen und dafür sorgen, dass diese gut laufen.

4. Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Wie gefällt Dir die Zusammenarbeit mit Deinen Teamkollegen?

Die Arbeitsatmosphäre finde ich gut und die Zusammenarbeit mit den Kollegen noch besser. So wie es sein sollte.

5. Denkst Du, dass das Arbeitsumfeld Dir hilft, die richtige Balance zwischen Deinem Arbeitsleben und Privatleben zu finden?

Man hat hier die Möglichkeiten, seine Arbeitszeit recht flexibel zu gestalten. Das hilft mir bei der Balance zwischen Arbeit und Privatleben enorm.

Du hast bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung? Du kannst aufgrund Deiner Wohn- oder Familiensituation nicht regulär studieren, sondern suchst eine flexiblere Lösung? Die FFHS bietet berufsbegleitende Fachhochschullehrgänge in der Informatik an, speziell für Erwachsene, die sich im Bereich Informatik weiterbilden wollen.

Bewirb dich jetzt für einen Job mit flexiblen Arbeitszeiten unter personal@innobit.ch.