Young Professionals bei der innobit: Mike

Du hast Leidenschaft für komplexe IT Systeme und blühst bei der Entwicklung von Lösungen mit modernen Techniken voll auf? Unsere Profis erzählen von ihren Erfahrungen bei innobit.





Mike ist ganz neu bei innobit als System Engineer tätig und absolviert nebenbei die Technikerschule hf-ict. Neben Studium/Schule und der Anstellung bei der innobit übt er aktiv Badminton und Krav Maga aus. Ansonsten bereitet er gerne Stories für Dungeons & Dragons als Dungeon Master vor oder ist mit seiner Freundin unterwegs.

1. Was unterscheidet innobit von anderen Unternehmen, was ist speziell bei innobit?

Ich habe bisher bei innobit sehr gute Erfahrungen gemacht, vor allem bei der Integration ins Team. Ich bin nun seit 2 Monaten als System Engineer tätig und fühle mich sehr wohl. Es wird grossen Wert auf Weiterbildungen gelegt und Zertifizierungen sind stehts erwünscht.

2. Was macht Dir bis jetzt am meisten Spass?

Es macht mir Spass mich mit neuen Projekten und Aufgaben auseinanderzusetzen und mein Wissen stetig zu erweitern. Stillstand ist Tod.

3. Erzähl uns etwas über Dein Aufgabengebiet in der innobit.

Zurzeit betreue ich diverse Kunden, bearbeite Supportfälle, führe Maintenance durch und führe Änderungen oder Verbesserungen durch, wo möglich. Nach einer gründlichen Einarbeitungszeit werden Projektarbeiten mit Kunden ebenfalls in meinen Verantwortungsbereich gehören.

4. Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Wie gefällt Dir die Zusammenarbeit mit Deinen Teamkollegen?

Sehr gut! Die Teamkollegen sind bereit ihr breites und vertieftes Wissen zu teilen und sind stets freundlich und humorvoll.

5. Denkst Du, dass das Arbeitsumfeld Dir hilft, die richtige Balance zwischen Deinem Arbeitsleben und Privatleben zu finden?

Durch die flexiblen Arbeitszeiten bei innobit, sowie die Möglichkeit zum Home-Office ist das Zusammenspiel mit Schule und Arbeit sehr harmonisch und ich kann meine Tage ganz dynamisch planen. Für die Zukunft bin ich sehr zuversichtlich, dass dies auch klappen wird.

Du hast bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung? Du kannst aufgrund Deiner Wohn- oder Familiensituation nicht regulär studieren, sondern suchst eine flexiblere Lösung? Die FFHS bietet berufsbegleitende Fachhochschullehrgänge in der Informatik an, speziell für Erwachsene, die sich im Bereich Informatik weiterbilden wollen.

Bewirb dich jetzt für einen Job mit flexiblen Arbeitszeiten unter personal@innobit.ch.