DataGovernance Technologies AG wurde in 2017 als Spin-off von Inter-Networking AG gegründet um die selbst entwickelte DataGovernance Suite im Markt einzuführen.

Data Governance umfasst die Verfügbarkeit, Verwendbarkeit, Integrität und Sicherheit von Informationen in einem Unternehmen. Bei unstrukturierten Daten geht es um das effiziente Management von Millionen von Datenobjekten (Dokumente, E-Mails) durch die Data Owner. Dies beinhaltet die aktive Bewirtschaftung der Informationen, um die Performance zu verbessern und um Aufwand und Kosten zu optimieren. Insbesondere geht es aber auch um die wirksame Umsetzung von Massnahmen, um interne Policies, externe Anforderungen und regulatorische Vorschriften einzuhalten.

Die riesige Menge an unstrukturierten Daten ist eine grosse Herausforderung für alle Unternehmen. Rund die Hälfte dieser Daten sind Dark Data mit unbekanntem Inhalt. Ein weiteres Drittel sind ROT Data, die von Data Ownern als redundant, belanglos oder veraltet eingestuft worden sind. Nur rund 15% der Daten sind effektiv businesskritisch. Wie können die Daten durch die Data Owner effizient gemanagt und bewirtschaftet werden? Wie können Daten, die regulatorischen Vorgaben und Policies unterliegen, einfach identifiziert, klassifiziert, geschützt oder eliminiert werden? Wie können Risiken minimiert werden?

DataGovernance Technologies AG hat sich auf das Management von unstrukturierten Daten spezialisiert. Dies sind Dokumente und Dateien sowie E-Mails, die auf den File-Servern im Dokumenten-Management, im E-Mail System oder in der Microsoft Azure Cloud und Office365 abgelegt sind. Die Lösung basiert auf Big Data und Data Mining Technologien und ermöglicht E-Discovery, Analyse, automatische Klassifizierung und das Management von Millionen von Dokumenten, Dateien, E-Mails.

 

Features & Funktionen

DG Umfassend

Umfassend

Erkennt über 600 File-Formate und unterstützt OCR Scanning Verfügbare Konnektoren für ODBC, ADO, ActiveDirectory, Excel, Flat Files (CSV) Ermöglicht dynamische Analyse und Visualisierung aller Beziehungen in einem OLAP-Cube mit Drill-In und Drill-Through Hat eine Expert und Enterprise Search Engine mit integriertem Viewer für über 600 File-Typen Beinhaltet Funktionen, um Daten interaktiv oder automatisch zu klassifizieren, taggen, schützen, aufräumen und archivieren Integriert mit Microsoft File Classification Infrastructure (FCI) und Rights Management Services (RMS), Azure Information Protection (Q4/2019)

DG Information

Information-Centric

Einzigartige Lösung auf Basis von Big Data und Datamining Extrahiert Meta-Informationen, Berechtigungen und Inhalte und erstellt ein Profil für jedes einzelne Datenobjekt Verknüpft automatisch die Profile mit strukturierten Businessdaten aus Directory, ERP, CRM, HR-Systemen, etc. Scannt File-Server/NAS/SAN, SharePoint, Exchange, Office365 Analysiert und indexiert Millionen von Dokumenten und Emails Identifikation schützenswerter Daten oder solchen, die unter Regulatorien wie DSGVO (GDPR) fallen

DG Dynamisch

Dynamisch

Grosse Mengen (x-Millionen) an unstrukturierten Daten, die sich über die Jahre in Unternehmen angesammelt haben, analysieren, klassifizieren, schützen – das 10-100x schneller als mit bisherigen Konzepten Automatische Unterscheidung geschäftsrelevanter Daten von nicht relevanten Daten Flexibles Lizenz-Modell skaliert für kleine bis grosse Unternehmen


So unterstützen wir Sie mit DataGovernance Technologies

innobit steht Ihnen als strategisch vertrauenswürdiger Partner zur Seite, um Ihre maßgeschneiderte Governance-Lösung zu implementieren.

Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung von innobit und starten Sie jetzt Ihr Projekt mit uns!

Ihr Ansprechpartner

Patrick Spieler
Entdecken Sie alle Möglichkeiten mit der DataGovernance Suite.

Melden Sie sich direkt bei Patrick Spieler, Digital Innovation Lead

Patrick Spieler
patrick.spieler@innobit.ch
+41 61 695 98 33

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontaktieren Sie uns

und lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen.