• ÖFFENTLICHE DIENSTE

Aus Alt mach Neu – SharePoint Migration

Swisslos Intra- und Extranet-Portal

Swisslos ist bereits seit 2011 ein zufriedener und treuer Kunde der innobit ag. Seit dieser Zeit betreuen die Experten der innobit ag die interne IT von Swisslos mit Ihren Kenntnissen und Dienstleistungen im SharePoint-Umfeld.

Durch die Veröffentlichung der neusten SharePoint Version, bot sich erneut die Möglichkeit einer erfolgreichen Projektdurchführung—die bestehende Plattform mit all den bereits etablierten Funktionen zu migrieren.

„Mit der Einführung der neusten SharePoint Version haben wir nun auch interne Gewinner.“

R. Garay, CIO Swisslos

Dank der neuen Social Features von SharePoint können die Swisslos Mitarbeiter nun noch effizienter arbeiten und die neue Oberfläche macht es nun auch Neueinsteigern leichter, Inhalte zu schaffe, diese zu publizieren und vor allem diese wieder zu finden. Auch die IT profitiert durch die Migration auf die neuste SharePoint Version. Sie erhält eine stabile und zuverlässige Plattform und kann somit das Vertrauen und Ansehen bei Benutzern weiter ausbauen.

In Zusammenarbeit mit der innobit ag wurden:

  • Erstellung des Redesigns der bestehenden Umgebung
  • Aufbau mehrerer Server-Farmen
  • Analyse des bestehenden Contents mit Migrationsplan
  • Schulung interner Swisslos IT-Mitarbeiter—ermöglicht selbständige System Migration

Ausgangslage

Erwünschte Migration auf die neuste SharePoint Version. Bestehende Features sollten erneuert und überarbeitet werden.

Lösung

SharePoint und Nintex Workflow

Kennzahlen

PC-Arbeitsplätze: 200 Clients

Projektdauer: 2 Monate

Schulungsaufwand für IT: 4 Tage

Back-End-Infrastruktur: 11 Server

Die Swisslos Interkantonale Landeslotterie – gegründet im Jahre 1937 – ist eine Genossenschaft und zählt 208 Mitarbeiter. Swisslos zahlt jährlich über 600 Millionen Franken an glückliche Lotteriegewinner aus, aber auch 354 Millionen Franken an die kantonalen Lotterie- und Sportfonds (Swisslos-Fonds). Der Reingewinn von Swisslos kommt vollumfänglich der Gemeinnützigkeit zugute. Bereits 5 Millionen Franken flossen bis jetzt in Projekte aus den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt und Soziales. Somit ist Swisslos der bedeutendste Kultur- und Sportförderer der Schweiz.