• ÖFFENTLICHE DIENSTE

Eine vereinfachte Navigation und sichergestellter Informationsfluss

Swisslos Information Management System

Swisslos muss in ihrer Geschäftstätigkeit diverse ISO Normen erfüllen. Da diese einer ständigen Aktualisierung unterliegen, ist es von hoher Wichtigkeit, dass die korrekten Dokumente allen Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung stehen und einfach zu finden sind.

Durch die fortlaufenden Aktualisierungen, entstand eine enorme Dokumentenflut, welche unübersichtlich und schwer zu kontrollieren ist.

Nach einer Analyse der Ausgangslage, entschied sich Swisslos, auf die bewährte Vorgehensweise der innobit ag zu setzen, und SharePoint zu implementieren.

Durch den Einsatz von SharePoint, konnten die Wartungskosten deutlich gesenkt werden und die Kommunikation bzw. die Informationsabgabe gegenüber den Mitarbeitern ist nun fliessend. Der Zeitverlust, welcher bei der Suche nach aktuellen Informationen entstand, wurde minimiert.

Nebst einer benutzerfreundlichen Handhabung, welche auch durch eine ansprechende Visualisierung der Inhalte entstand, wurde grosser Wert darauf gelegt, eine Lösung zu implementieren, welche auch in der Zukunft nutzbar ist. Mit dieser SharePoint „Out-of-the-box“ Lösung, wurde diesem Wunsch Rechnung getragen und die Umstellung auf zukünftige SharePoint Versionen stellt nun keine Hürde mehr dar.

Ausgangslage

Unübersichtliche Dokumentablage, hohe Wartungskosten der bestehenden Infrastruktur, sowie unzureichender Informationsfluss

Lösung

SharePoint mit auf Nintex basierten Genehmigungs- und Reminderworkflows, PageLayouts samt ContentTypes, ManagedmetadataStore und PDF Druck Komponente.

Die Swisslos Interkantonale Landeslotterie – gegründet im Jahre 1937 – ist eine Genossenschaft und zählt 208 Mitarbeiter. Swisslos zahlt jährlich über 600 Millionen Franken an glückliche Lotteriegewinner aus, aber auch 354 Millionen Franken an die kantonalen Lotterie- und Sportfonds (Swisslos-Fonds). Der Reingewinn von Swisslos kommt vollumfänglich der Gemeinnützigkeit zugute. Bereits 5 Millionen Franken flossen bis jetzt in Projekte aus den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt und Soziales. Somit ist Swisslos der bedeutendste Kultur- und Sportförderer der Schweiz.