Microsoft Teams ersetzt Skype for Business (SfB) online 2021

Der Betrieb von Skype for Business Online wird am 31.7.2021 eingestellt. Microsoft Teams ist der Nachfolger von Skype for Business Online (SfB). 

Skype Online to Teams


Wichtig für Ihr Unternehmen - reagieren Sie rechtzeitig.

Ende Juli wird Microsoft << Skype for Business >> auslaufen lassen und durch Microsoft Teams ablösen. Damit in Ihrem Unternehmen diese Transition gelingt und Sie nahtlos an die Effektivität der Kommunikation anknüpfen können, sind einige Punkte zu beachten. Es müssen vor der Umstellung wichtige Faktoren betrachtet werden, die es im eigenen Unternehmen zu berücksichtigen gilt. Beispielsweise die Anzahl der unterschiedlichen Generationen im Unternehmen, Länderorganisationen, Standorte, Prozess und vieles mehr.


Microsoft Teams als neues Collaboration-Tool im Unternehmen kann seinen Mehrwert nur entfalten, wenn es gelingt, alle Mitarbeiter frühzeitig in den Mittelpunkt aller Bemühungen zu stellen. Dies kann durch Trainings und einer klaren Kommunikationsstrategie erfolgen. Dann wird der neue Weg auch erfolgreich beschritten, denn MS Teams bringt viele Vorteile mit sich.


Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie. 

Warum auf Microsoft Teams setzen?

Microsoft hat das Support Ende für Skype for Business angekündigt. Bereits jetzt findet keine Weiterentwicklung mehr statt.

Skype for Business Online: der Service wird zum 31. Juli 2021 eingestellt und steht dann nicht mehr zur Verfügung.

Skype for Business Server (onPremises): Der erweiterte Support endet spätestens am 14.10.2025

Seit 2017 hat Microsoft den neuen Service Teams als zentralen Hub für die Teamarbeit bereit gestellt. Teams deckt dabei nicht nur Chat, Telefonie und Meetings ab sondern dient als zentrales Instrument für die gemeinsame Zusammenarbeit in internen, externen oder gemischten Teams.


Skype to Business Support entfällt

1. Produktivität

In Teams führen Sie Gespräche und halten Meetings ab, zudem können Sie Dateien ablegen und mit Ihren Kollegen austauschen. Bearbeiten Sie Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente direkt in ihren Besprechungen. Arbeiten Sie gemeinsam mit mehreren Kollegen an einem Dokument.


2. Künstliche Intelligenz 

Mit KI entstehen ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Teams nutzt die Vorteile der künstlichen Intelligenz, da es auf modernster Cloud-Infrastruktur aufgebaut ist und so Unternehmen ermöglicht, über den kompletten Lebenszyklus eines Meetings neueste Optionen und Erweiterungen nutzen zu können. So werden beispielsweise die Teilnehmer eines Meetings auf möglicherweise für die Vorbereitung des Meetings relevante Dokumente hingewiesen und diese angezeigt. Über Spracherkennungsfunktionen werden Transkriptionen erstellt und diese den einzelnen Sprechern zugewiesen. Nach einer Besprechung können diese Transkripte den relevanten Kanälen in Teams hinzugefügt werden und stehen allen Mitgliedern des Meetings zur Verfügung. Die Möglichkeiten sind endlos!


3. Wettbewerbsvorteil

Produktivität und Flexibilität sind die Säulen um in einer Digitalen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben. Auf diese Säulen können Sie sich nur verlassen, wenn die Technologie ausgereift und zuverlässig funktioniert. Mit Microsoft Teams hat Microsoft eine Kollaborations- sowie Kommunikationsplattform entwickelt, dessen Einsatz für Unternehmen auf lange Sicht einen großen Vorteil bietet.


Wir unterstützen Sie beim erfolgreichen Übergang zu MS Teams

Wir analysieren Ihre bestehende Skype for Business Umgebung und prüfen die Voraussetzung für eine Migration auf Teams. Basierend darauf erstellen wir ein Grobkonzept mit Empfehlung für die Migration (Angebot - Phase 1).

Unser Angebot - Phase 1 

✓ Gemeinsamer Knowledge-Workshop (ca. 3 Stunden)
- Einführung in Aufbau und Funktionsweise

✓ Analyse Ist-Situation
Zusammenfassung der bestehenden Skype for Business Infrastruktur
Falls in Skype for Business vorhanden, Analyse der Festnetz-Telefonie
- Mögliche Abhängigkeiten zu anderen Systemen prüfen
- Status der Client-Infrastruktur
(Windows Version, Office Version, Skype Client Version, Teams Client bereits vorhanden?)

✓ Ergebnis ist ein Konzept für einen Migrationspfad
- Prüfung der Voraussetzungen für die Teams Nutzung
(Office 365 vorhanden, generelle Cloud Strategie?)


Kosten: 2.800.- CHF / 2.600.- €


Unser Angebot - Phase 2

Wir schulen Ihre Mitarbeiter in der Nutzung von Microsoft Teams

Konfiguration der Teams Infrastruktur

Migration der Benutzer

Individuelle Begleitung

Kosten: Individuell - lassen Sie uns darüber sprechen.

Roadmap Skype Online to Teams

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.