Neue Plattform für die Office Applikationen

Bei Microsoft 365 handelt es sich um eine cloudbasierte Plattform, welche Anwendungen wie Microsoft Teams, Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneDrive und vieles mehr umfasst.

Sämtliche Office Anwendungen und Inhalte werden darunter neu an einem zentralen Ort verfügbar sein. Die Plattform kommt zudem mit einem frischen, intuitiven Design und einer Anpassung bezüglich neuer Lizenzierungen, auf welche wir in einem der nachfolgenden Kapitel eingehen.

Grösserer Funktionsvielfalt durch die Plattform

Mit der neuen Plattform werden den Endbenutzern zusätzliche Funktionalitäten bereitgestellt. Die grössten Neuerungen werden wir Ihnen in diesem Kapitel erläutern.

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit

Da sämtliche Office-Anwendungen in einer Plattform angeboten werden, können neu manche der grundlegenden Office-Funktionalitäten übergreifend für alle Apps angewendet werden.

Beispielsweise können neu alle Office-Dateien mittels eines Klicks erstellt werden, ohne zuerst die passende Office-Anwendung öffnen zu müssen.

Detaillierte Angaben zu den Funktionalitäten des Portals von Microsoft, werden mit dem ersten Ausrollen der Anpassung im November 2022 kommen.

​Aus Office 365 wird Microsoft 365 – was ändert sich​ - innobit ag (3)

Verbesserte Zusammenarbeit

Chat- und OneDrive-Tools sind nun mit Ihren Office Anwendungen aktiv verbunden und mittels des neuen «Feeds» erhalten Sie übersichtlich Informationen darüber, mit wem Sie zusammenarbeiten und woran Sie arbeiten. 

Verbesserte Organisation von Inhalten

Mittels der Einführung von «Tags» können Dateien neu einfacher und übersichtlicher kategorisiert werden und innerhalb der Plattform sind alle Inhalte an einem konsolidierten Ort zu finden, im Tab «My Content».

​Aus Office 365 wird Microsoft 365 – was ändert sich​ - innobit ag (2)

Verbesserte Vorlagen

Mit der neuen Plattform hat Microsoft auch seine Design-Templates überarbeitet, welche als Vorlagen in Office Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint dienen. Es stehen bereits heutzutage in den Office Anwendungen hunderte verschiedene, moderne Templates zur Verfügung.

Eine Übersicht der aktuell, verfügbaren Templates von Microsoft finden Sie hier.

Mit der neuen Microsoft 365 App werden Ihnen die sogenannten Premium Templates zur Verfügung stehen, welche Sie bei Microsoft online unter Premium Templates finden. Dadurch stehen Ihnen zusätzliche Templates zur Verfügung, um Ihnen weitere kreative Optionen für Ihre Dateien zu bieten.

​Aus Office 365 wird Microsoft 365 – was ändert sich​ - innobit ag (1)

Neue Lizenzierungen

Für Kunden mit bestehenden Lizenzen gibt es keine Anpassung, jedoch kommt mit «Microsoft 365» ein neues Lizenzmodell, welches für alle künftigen Einkäufe von Lizenzen relevant ist. Im folgenden Abschnitt werden die neuen Lizenzen kurz erläutert, zu beachten ist, dass alle Abonnements bei Bedarf monatlich oder jährlich gelöst werden können.

Privatpersonen: Als Privatperson können Sie zwischen 2 Abonnements wählen, je nach Anzahl Personen, welche die Anwendungen verwenden möchten.

KMUs: Für Klein- und Mittelunternehmen sind 4 Abonnements verfügbar: Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 Business Standard und Microsoft 365 Business Premium.

Genaue Details zu den verschiedenen Abonnements der KMUs erhalten Sie hier.

Einmalig erworbene Lizenzen: Sämtliche der Office Anwendungen werden via Office 2021- und Office LTSC-Pläne (Long Term Servicing Channel) als Dauerlizenz weiterhin mittels einmaligen Erwerbs zur Verfügung stehen. Diese LTSC-Pläne werden bei Systemen verwendet, bei welchen die Hauptanforderung ist, dass sich Funktionalitäten und Features im Laufe der Zeit nicht ändern/updaten. Ein Beispiel dafür sind medizinische Systeme wie MRIs und CAT-Scans.

Jedoch ist zu beachten, dass die einmaligen Lizenzen mit Einschränkungen verbunden sind.

Endbenutzer erhalten keine neuen Funktionen per Update und manche, in den Abonnements enthaltene, Funktionen sowie Erweiterungen stehen nicht zur Verfügung.

Nach Aussage von Microsoft, werden die Office 365-Abonnementpläne weiterhin unverändert bestehen bleiben, trotz der Neuerung.

Sie haben Fragen zu den Änderungen rund um Microsoft 365?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.