Live-Webinar „Alles über LMS365 Customer Care Pakete und Add-On Solutions“ am 23. April um 11 Uhr

Je mehr ein Unternehmen wächst, desto grösser wird der Bedarf, die beruflichen Fähigkeiten und das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Funktionen und Rollen zu entwickeln. 

Im heutigen wettbewerbsorientierten Umfeld ist es von entscheidender Bedeutung, den Mitarbeitern Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten. Die Verwaltung der Aus- und Weiterbildung kann jedoch problematisch sein, insbesondere wenn Ihr Unternehmen wächst. Darüber hinaus sind Vor-Ort-Schulungen/Live-Schulungen kosten und ressourcenintensiv. Eine Möglichkeit für Unternehmen ist die Einführung einer E-Learning-Plattform, die kostengünstiger und flexibler ist. 

Der Umsatz mit E-Learning-Plattformen beträgt in der Schweiz derzeit 66,26 Mio. € und wird laut Prognose im Jahr 2027 ein Marktvolumen von 80,01 Mio. € erreichen.
Quelle: statista

Umsatz LMS - innobit ag

Mit einer eLearning-Plattform können Sie digitale Kurse für Ihre Mitarbeiter über Zeitzonen und Ländergrenzen hinweg entwickeln und flexibel bereitstellen. Darüber hinaus haben die Mitarbeiter jederzeit Zugang zu den Kursen, ohne dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem entfernten Ort anwesend sein müssen.

Sie möchten wissen, warum Sie in eine E-Learning Plattform investieren sollten? Dann lesen Sie weiter. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, warum.

  1. Zentraler Zugang zu Informationen
  2. Flexibilität und Mobilität
  3. Effiziente Verwaltung
  4. Analyse und Branding
  5. Einfache Aktualisierung der Lerninhalte
  6. Zeit und Geld sparen
  7. Fazit
  8. Unsere Standardlösung

1. Zentraler Zugang zu Informationen

Einer der Hauptvorteile einer E-Learning-Plattform ist, dass alle Informationen an einem Ort strukturiert und organisiert sind. Sie können alle Ihre Lernmaterialien an einem einzigen Ort speichern, der in der Cloud gehostet wird. Kurse, Multimedia-Inhalte, Kalender, Archive und Bewertungen sind für alle Nutzerinnen und Nutzer mit wenigen Mausklicks leicht zugänglich. Unabhängig davon, wann sie erworben wurden, befinden sich alle Ressourcen an einem Ort. Und weil sich alles an einem zentralen Ort befindet, ist es einfacher, die gewünschten Daten zu suchen und zu finden.

2. Flexibilität und Mobilität

Da immer mehr Nutzerinnen und Nutzer auch unterwegs auf Lerninhalte zugreifen, nutzen Unternehmen zunehmend mobile Plattformen, um ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Lerninhalte jederzeit und auf jedem Endgerät zur Verfügung zu stellen. Nur mit einer E-Learning-Plattform können sich Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit und überall einloggen und produktiv auf alle Schulungen, Kurse und Lernmaterialien zugreifen. Die Inhalte sind «reflowable». Das heisst, sie passen sich der Form des Endgerätes an, auf dem sie angezeigt werden. Das kann ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop oder ein PC sein. Ausserdem können die Mitarbeiter ihre Schulungsunterlagen speichern, weitergeben und für den Offline-Zugriff herunterladen.

3. Effiziente Verwaltung

Kursverwalter können Benachrichtigungen und E-Mails versenden, um darüber zu informieren, dass neue Kurse verfügbar sind, wer sie absolvieren sollte und bis wann sie abgeschlossen sein müssen. Sie können auch verfolgen, wie viele Personen sich für einen Kurs angemeldet haben und deren Fortschritt einsehen/nachprüfen. Auf diese Weise bietet Ihnen eine E-Learning-Plattform die vollständige Übersicht, um Ihre Kurse effizient zu verwalten und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Ausbilderinnen und Ausbildern zu kommunizieren. Die Lernenden haben auch die Möglichkeit, ihre Aufgaben oder Projekte auf die Plattform hochzuladen und sie mit ihren Vorgesetzten zu teilen, die diese dann in einer Datenbank speichern können. Mit unserer Standardlösung, der Learning Management Plattform LMS365, ist dies auch in Kombination mit Microsoft Teams möglich.

4. Analyse und Branding

Eine E-Learning-Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre Inhalte vollständig zu personalisieren und dabei ihr eigenes Branding und ihre eigene Marke zu verwenden.

Für die Bewertung der Tests und die Analyse der Resultate bieten E-Learning-Plattformen verschiedene Tools an, mit denen detaillierte Berichte erstellt, individuell angepasst und heruntergeladen werden können, um den Fortschritt der Lernenden individuell oder in Gruppen zu beurteilen.

5. Einfache Aktualisierung der Lerninhalte

In einer herkömmlichen Lernumgebung müssten die Unternehmen in den Druck und die Aktualisierung der Lernmaterialien investieren. Im Gegensatz dazu bietet eine E-Learning-Plattform Werkzeuge, mit denen die Inhalte auf einfache Weise aktualisiert werden können und die Lernenden über die neuen Aktualisierungen informiert werden. Auf diese Weise können Unternehmen auch Zeit und Geld sparen, die sonst für den Druck zusätzlicher Materialien aufgewendet werden müssten.

6. Zeit und Geld sparen

Durch den Einsatz einer E-Learning-Plattform sparen Sie viel Zeit bei der Erstellung, Aktualisierung, Verwaltung und Bereitstellung von Lernprogrammen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden sind Online-Kurse automatisiert und auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten.

Zudem sind die Mitarbeitenden nicht an einen bestimmten Ort gebunden, was den Unternehmen Reise- und Übernachtungskosten erspart. Das eingesparte Geld kann für konstruktivere Zwecke verwendet werden, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die Kurse so oft sie wollen ohne zusätzliche Kosten abrufen.

Fazit

Sie sehen also, dass die Investition in eine E-Learning-Plattform dazu beiträgt, Ihr Schulungsprogramm zu verbessern und die Lerneffizienz Ihrer Mitarbeitenden zu steigern. Darüber hinaus wird Ihr Schulungsteam nicht nur bei der Durchführung, sondern auch bei der Verwaltung des Schulungsprogramms für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter effizienter.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine E-Learning⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠-⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Plattform eine Reihe von Vorteilen bietet.
  • Präsenzschulungen
  • Geführte Schulungen
  • Selbstständiges Lernen
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Einfache Kursverwaltung
  • Benutzerfreundliche Online-Umgebung
  • Verwaltung der Kursanmeldungen
  • Benachrichtigungen
  • Mitteilungen
  • Zertifikate
  • Berichte
  • Auswertungen
  • und mehr

Unsere Standardlösung

LMS365 ist unsere Standardlösung für E-Learning in Verbindung mit Ihren M365-Programmen.

Für den modernen digitalen Arbeitsplatz bietet LMS365 ein modernes, Cloud-basiertes und sicheres Learning Management System. Mit LMS365 profitieren Sie von einer nahtlosen Integration in Ihre M365-Programme. Schneller Verfügbarkeit und einfacher Handhabung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Blog⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠-⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Artikel, die für Sie interessant sein könnten

LMS365 und die brilliante Microsoft 365 Integration

Sind bereits Microsoft 365 Lizenzen bei Ihnen vorhanden? Dann lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum eine Microsoft 365 Integration mit LMS365 von immenser Bedeutung sein kann und Ihnen eine hohe Flexibilität bietet.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Karte - innobit ag