Gewusst wie! Best Practice für Security & Governance in der Swiss Cloud

Digital Workplace. Cloud. Innovation. Sensitive Daten. Zeitgemäss bleiben. Sicherheit. Compliance. GDPR. 

Stichworte, die oft einhergehen mit Unsicherheit: Brauchen wir digitale Lösungen in unserem Unternehmen? Sind diese überhaupt praktikabel? Warum Cloud? Wie stellen wir sicher, dass Daten in der Organisation bleiben?

Antworten auf unter anderem diese Fragen bekommen Sie an diesem Anlass von Microsoft Schweiz, baseVISION,innobit, VISCHER und OSN. Gerade in regulierten Branchen wie dem Gesundheitswesen, der Finanzbranche, dem Versicherungswesen und in Behörden sind digitale Lösungen oft unzureichend umgesetzt, da Datenschutzbestimmungen viele Funktionen beeinträchtigen. Die Vielzahl an angebotenen Applikationen erschwert es zusätzlich, passende Lösungen zu vergleichen und einzusetzen. Zudem scheint die Prämisse, Systeme in die Cloud zu verlagern, bedrohlich und unkontrollierbar. Das muss aber nicht so bleiben.

Mit dem Aufgebot an Experten aus den verschiedensten Bereichen bieten wir Ihnen in Kooperation mit baseVISION ein hochkarätiges Programm:

Christian Wyss gibt einen Überblick über die wesentlichen rechtlichen Anforderungen an die Nutzung von Cloud Services. Anhand von Beispielen erläutert er, wie der Datenschutz sowie Berufs- und Amtsgeheimnisse auch in der Cloud eingehalten werden können.

Judith Schütz widmet sich dem Paradox, welches Innovation und Compliance mit sich bringen. Bei Mitarbeitern Fortschritt voran treiben zu wollen ist oft schwer mit internen Vorgaben und Berechtigungen zu vereinbaren. Judith Schütz zeigt Wege auf, wie digitale Arbeitsweisen gut in regulierte Bereiche integriert werden können.

Für baseVISION und innobit steht Innovation im Fokus, wenn es um die Konzeptionierung und Umsetzung digitaler Lösungen geht. Diese bauen auf sicheren und steuerbaren Technologien auf, erstrecken sich aber noch weiter zu einfacher Handhabung für das Unternehmen als auch die Nutzer.

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten für den digitalen Arbeitsplatz in Ihrer Organisation faszinieren und nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Dialog mit unseren Experten.

Agenda

Gewusst wie! Best Practice für Security & Governance in der Swiss Cloud
ab 8:30Einlass & Networking
9:00Begrüssung
9:10“Leg los, aber mach ja nichts falsch’’ – Das prekäre Gleichgewicht zwischen Adoption und Compliance

Judith Schütz, OSN

9:25Daten in der Cloud: Was sagen Schweizer Gesetze dazu?

Christian Wyss, VISCHER AG

 PAUSE
9:55Microsoft: Innovate Switzerland

Live-Broadcast

 PAUSE
11:15Microsoft Trust & Innovation for the Modern Workplace

Daniel Bühlmann, baseVISION AG & Boris Cappelletti, innobit ag

12:15Jetzt sind Sie dran: Cloud, Innovation, Security & Governance – das wollte ich schon immer wissen!
ab 12:30Stehlunch & Networking

Auf diese Referenten können Sie sich freuen

Judith Schütz hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Projekt- und Changemanagement, insbesondere in der Schnittstelle von IT und Organisation. Fokus: Weiterentwicklung und Veränderung von Kommunikations- und Arbeitsweisen sowie Design, Pilotierung und Rollout von Use Cases basierend auf Office 365.

Managing Partner von OSN Open System Network AG (www.osn.ch). Certified PROSCI Practitioner und Certified Service Adoption Specialist.

Christian Wyss (Advokat, VISCHER AG) berät vor allem Klienten aus dem Gesundheitswesen, Life Sciences und Informationstechnologie bei allen Verträgen in ihrem Kerngeschäft. Er entwirft und verhandelt Lizenzverträge, Technologietransfervereinbarungen, Kooperationen in Forschung, Entwicklung oder Marketing, Verträge über klinische Studien, Lohnherstellungsverträge und Vertriebsverträge. Christian Wyss unterstützt regelmässig Klienten bei Finanzierungsrunden, Akquisitionen und Joint Ventures sowie bei der Umsetzung der Schweizer Datenschutzgesetzgebung.

Daniel Bühlmann ist Gründungsmitglied der baseVISION AG, und arbeitet als Principal Workplace Consultant bei baseVISION. Weiter ist Daniel noch Partner bei der Netree AG in Däniken und ist dort als CTO tätig. Seine Expertise fasst von Microsoft Enterprise Mobility & Security (EMS) zu Workplace Engineering und der praktischen Umsetzung sicherer Lösungen in regulierten Branchen.

Boris Cappelletti ist als Service Manager und Management Consultant im Bereich Cloud und Infrastructure Services bei innobit tätig. Davor war er dediziert als Global Technical Account Manager und Service Delivery Manager bei Microsoft Schweiz für diverse strategische Grosskunden in den Sektoren Pharmaceuticals und Financial Services für die beim Kunden eingesetzten Microsoft Technologien verantwortlich.

Details & Anfahrt

Datum: Donnerstag, 29. August 2019

Uhrzeit: 9:00 – 13:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Ort: Hotel ARTE, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Jetzt anmelden und alles zur Swiss Cloud erfahren!